Erlebnis in RotAm Samstag den 28. Januar und Sonntag den 29. Januar findet in Landau-Nussdorf zum neunten Mal der weithin bekannte und beliebte Event "Erlebnis in Rot" auf dem Weinerlebnispfad (zwischen Landau und Nussdorf) statt.

Plan der Festung Landau bei der Belagerung von 1713

Am Sonntag den 29. Januar findet eine Führung durch das Landauer Fort und in die Minengänge statt. Bei dieser Führung können Sie erleben, was  der Titel "Festungsstadt Landau" bedeutet.

StiftskrcheAm Samstag den 18. März wird eine historische Stadtführung von Ursula Förster-Ullemeyer angeboten. Die Führung beginnt um 16:00 Uhr vor dem Rathaus (Marktstrasse 50). Anschließend werden unter anderem die Katherinenkapelle, das Frank-Loebsche Haus, die Stiftskirche, der Augustinerkreuzgang und das Französische Tor besucht.

Darstellung von Juden (Katherinenkapelle)Am Sonntag den 19. März um 14:00 Uhr wird die Führung "Jüdisches Leben in Landau" angeboten. In dieser Führung soll das Schicksal der Landauer Juden und deren Verbindungen mit der Geschichte der Stadt aufgezeigt werden.

Alle Jahre wieder, nach der Nacht, in der die Uhren auf Sommerzeit umgestellt wurden, da ist der Tag der Kultur- und Weinbotschafter.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kultur-und-weinbotschafter.de/index.php?id=14553

 

 

Vom Samstag 28. April bis Montag 8. Mai findet der traditionelle Landauer Maimarkt mit Weindorf auf dem Alten Messplatz statt.

Mehr über den Maimarkt in Landau finden Sie unter  www.landau.de